Inuko Finance Documentation
German
Search
⌃K
🆘

Oft gestellte Frage

1. Wie kann man die Fehlermeldung „insufficient output to Pancake Swap“ bzw. „insufficient output to Inuko Finance App“ beheben?
A: Indem man die Slippage auf 12 % erhöht.
2. Was ist als nächstes zu tun?
A: Verbreite Neuigkeiten über Inuko Finance. Erzähl anderen von Inuko Finance in sozialen Medien. Du kannst entsprechende Vorschläge gerne auch an [email protected] senden.
3. Was ist Inuko Finance?
A: Inuko Finance ist eine der am schnellsten wachsenden Communities auf PawNation. Inuko Finance kombiniert neue Tricks und Strategien. Das Ziel des Inuko Finance Protokolls ist es, eine dezentrale, zensurresistente Reservewährung für das sich im Entstehen befindliche Web3 Wirtschaftssystem zu kreieren. Die Entwicklung einer solchen Reservewährung ist insofern wichtig, als dass sich die Web3 Finanzbewegung als grundlegendes Ziel vorgenommen hat, ein alternatives Wirtschaftssystem zu begründen. Inuko Finance hat sogenannte Reflections, welche Hodler in Form von Stable Coins belohnen, welche bei jeder einzelnen Transaktion automatisch Deiner Wallet hinzugefügt werden.
4. Wie hoch sind die Gebühren?
A: Mit jeder Transaktion geht eine Besteuerung dieser in Höhe von 12 % einher, wobei die Hälfte dessen (6 % des gesamten Transaktionswertes) an die Hodler verteilt wird. Ein Zwölftel (1 % des Transaktionswertes) wird zum Liquidity Pool zurückgeführt und ein weiteres Zwölftel (1 % des Transaktionswertes) wird genutzt, um Token wiederaufzukaufen und zu burnen. Jeweils 1,5 % des Transaktionswertes (d. h. insgesamt 3 %) werden für sogenannte Bonds und Inverse Bonds genutzt. Der Rest (1 % des Transaktionswertes) geht an die Tokencreator für etwaige Betriebs- und Marketingkosten. Alle Transaktionen unterliegen dieser Besteuerung außer Transaktionen im Zusammenhang mit Bonding, Staking sowie Inverse Bonding.
5. Welchen Einfluss hat „Share“ auf mein Einkommen?
A: Eine der besten Wege, um mit Inuko Finance Geld zu verdienen, ist es, Shares der jeweiligen Reflections zu erhalten, welche automatisch an Dein Wallet gesendet werden. Da Reflections auf Basis der Shares der Nutzer verteilt werden, erhalten die Nutzer einen größeren Anteil („Share“) an Reflections je mehr Shares insgesamt vorhanden sind.
6. Warum kann ich keine Transaktionen durchführen?
A: Wir haben den INUKO Coin mit bestimmten Limitationen versehen. Unser Antiwalmechanismus hält jegliche Wallets davon ab, mehr als einen Prozent (1 %) des Gesamtvorrats zu beherbergen. Unsere Transaktionsbeschränkungen halten wiederum Nutzer davon ab, mehr als 0,25 % (entspricht 25.000 INUKO) des Gesamtvorrats zu überweisen, zu kaufen oder zu verkaufen.
Last modified 7mo ago