Staking

Vervielfache Deine Einkünfte ohne zusätzlich zu investieren
Staking ist die wichtigste Wertsteigerungsstrategie bei INUKO Coin. Hierbei werden INUKO Coins in der INUKO DAPP gestaked, um die eigenen Anteile zu vergrößern.
Diese Anteile werden hierbei um das 2,5-fache vergrößert. Wenn ein Nutzer beispielsweise 100 Coins besitzt, welche 100 Shares (Anteilen) entsprechen, besitzt dieser im Anschluss an das Staking weiterhin 100 Token, wobei sich seine Anteile (Shares) allerdings nun auf insgesamt 250 erhöhen.
Jedes Mal, wenn Reflections verteilt werden, vergrößern sich die Anteile (Shares) der Nutzer ohne dass sich die Menge an Token in dessen Besitz verändern. Durch das Staking erhält der Nutzer einen größeren Anteil an Reflections in Form von USDT.

Auszahlung

Jede Transaktion unterliegt einer Gebühr in Höhe von 12 %, wovon die Hälfte (6 % des gesamten Transaktionswertes) für die Reflections genutzt werden.
Reflections werden an die Hodler gemäß ihrer jeweiligen Menge an Shares verteilt. Je größer der Anteil (Share) des Nutzers, desto mehr Reflections erhält er. Reflections werden in Form von USDT verteilt.
Hinweis: Eine Entnahme der gestakedten Token (das sogenannte Unstaking) kann erst 60 Tage nach der letzten Stakingeinzahlung erfolgen!
Nutzer ➡️ Staked um Shares zu vermehren ➡️ Staking Contract ➡️ Multipliziert die Shares um das 2,5-fache ➡️ Shares ➡️ Erhält das 2,5-fache seiner Shares als Reflection in Form von USDT ➡️ Nutzer